Karte Lange Straße 43
15366 Neuenhagen
Öffnungszeiten

Mo-Fr. ­10.00-20.00 Uhr
Sa nach Vereinbarung

Termine

Termine
03342 / 159 677

Termine
03342 / 159 677
Hausbesuch

Hausbesuche
0172 / 39 39 180

Hausbesuche
0172 / 39 39 180
Mail praxis@
wandeldersinne.de
Entspannungstherapie
Massagen
Klangschalen

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG

In­halt­lich ver­ant­wort­lich:

Frau Uta Kröger
Lange Straße 43
15366 Neuenhagen

Telefon: 03342 / 159 677 03342 / 159 677

E-Mail: praxis@wandeldersinne.de

Ich führe die Be­rufs­be­zeich­nung Heil­prak­tike­rin für Psy­cho­the­rapie (Bun­des­re­publik Deutsch­land), ver­liehen am 03.02.2015 durch das Ge­sund­heits­amt des Land­krei­ses Mär­kisch-Oder­land. Die be­rufs­recht­li­che Re­ge­lung bildet das Ge­setz über die be­rufs­mä­ßige Aus­übung der Heil­kun­de ohne Be­stal­lung (Heil­prak­ti­ker­ge­setz) vom 17.02.1939 und kann unter „www.gesetze-im-inter­net.de“, ein­gese­hen wer­den. Die zu­stän­dige Auf­sichts­be­hörde ist das Ge­sund­heits­amt des Land­krei­ses Mär­kisch-Oder­land, Pusch­kin­platz 12, 15306 Seelow.

Bildquellen und Recht

Yoga and Relax © Dirima - Fotolia.com
spa theme © Dmitry Ersler - Fotolia.com
Frau bei Well­ness und Klang­schalen­therapie © Kzenon - Fotolia.com

Haftung für Links

Mein We­ban­ge­bot ent­hält Links zu ex­ter­nen In­hal­ten („Google Maps“ so­wie „Ge­set­ze im In­ter­net“), für die In­hal­te die­ser Sei­ten ist der je­wei­li­ge Sei­ten­be­trei­ber (Google Inc. bzw. Bun­des­mi­nis­te­rium der Jus­tiz und für Ver­brau­cher­schutz) ver­ant­wort­lich. Auf die In­hal­te der ver­link­ten Sei­ten ha­be ich kei­nen Ein­fluss, des­halb kann ich für die­se auch kei­ne Ge­währ über­neh­men.

Behandlungshinweis

Mei­ne Be­hand­lun­gen die­nen al­lein dem Wohlbe­fin­den und der Prä­ven­tion. Ich er­stel­le kei­ne Di­ag­no­sen und gebe kei­ne Heil­ver­spre­chen ab. Die Be­hand­lun­gen und An­wen­dun­gen fin­den nach Ab­spra­che mit dem Kun­den statt. Es wer­den kei­ne Lei­den mit me­dizi­ni­schem Hin­ter­grund be­han­delt oder Me­di­ka­men­te ver­ab­reicht. Soll­ten Sie we­gen ir­gen­dei­nes Lei­dens in me­di­zi­ni­scher Be­hand­lung sein, so un­ter­bre­chen Sie die­se auf kei­nen Fall oh­ne vor­heri­ge Rück­spra­che mit Ih­rem Arzt. Selbst­ver­ständlich un­ter­lie­ge ich bei mei­ner Ar­beit der Schwei­ge­pflicht.